Erfolgreiches Wochenende bei der DM in Aichwald.
Schon im Zeittraining konnten wir mit dem Qualisieg in der Gruppe B ein Zeichen für den Sonntag setzen.
Der erste Start gelang jedoch schlecht. Im Mittelfeld reihten wir uns hinter den österreichern Weiss/Schneider ein und überholten schon in der ersten Runde einige Teams. Beim Zielsprung auf die Startgerade ging das Motorrad der Beiden aus und wir sprangen ihnen wortwörtlich "in" den Seitenwagen. Zum guten Glück blieben Alle unverletzt und man konnte nach kurzer Befreiungsaktion der Motorräder das Rennen wieder aufnehmen. Bis ende Rennlauf konnten wir uns mit konstant zweit/drittschnellsten Rundenzeiten bis Platz acht vorarbeiten...
Der zweite Start war perfekt! Mit dem ersten Holeshot dieser Saison ging es ins Rennen. Ausser den Tagessiegern Clohse/Haller mussten wir keinen Platz abgeben und wurden mit einem super zweiten Rang belohnt.
Leider verpassten wir erneut nach dem etwas unglücklichen ersten Lauf knapp das Podest.
Nichts desto trotz war es für uns ein super Wochenende.
Ein grosses Kompliment an den Veranstalter des Msc Aichwald. Eine absolut gelungene Veranstaltung

Hauptsponsoren