Letztes Wochenende waren wir im Bayrischen Strassbessenbach zu Gast
Bei perfektem Motocrosswetter starteten wir am Samstag in die Qualifikation und es gelang uns mit einem 8. Rang in der Gruppe B die direkte Quali.
Am Sonntag fiel um 13:00 das Gatter zum ersten Lauf. Die Spitzenteams vor uns kamen in ein Gerangel, wodurch wir als 26. Aus der ersten Runde zurück kamen.
Es gelang uns mit einem super Lauf noch drei Punkte mit dem 18. Platz zu ergattern.
Der Start zum zweiten Lauf war als 11. Sehr gut. In der zweiten Kurve fuhr uns ein Team unter den Seitenwagen und wir stürzten mitten im Startgetümmel. Zum Glück blieben wir ohne grosse Blessuren und konnten den Lauf weiter fahren. Es gelang uns nur auf den 24. Rang, da wir zu viel aufholen mussten nach dem Sturz.

In der Weltrangliste änderte sich nichts, konnten aber einige Punkte gut machen auf die direkte Konkurrenz, da diese meist ohne Punkte blieben.
 

Hauptsponsoren