Das erste Rennen der Saison ist Geschichte. Im zürcherischen Bubikon trefen sich 9 Gespanne und rund 25 Quads für das erste Rennen.

Gefahren wurde ein Zeittraining und zwei Läufe an 15 min und 1 Runde. Die Seitenwagen und Quads fuhren zusammen in einer Klasse, somit waren über 30 Teams am Start.

Bei den Seitenwagen konnten wir uns mit zwei Laufsiegen den Tgessieg sichern. In der gesamten Wertung mit den Quads wurden wir gute 9.

Für uns war es ein guter Einstand in die kommende Saison.

Nächstes Wochenende geht es los mit dem ersten DM-Lauf in Schnaitheim

 

Hauptsponsoren