Back in switzerland
Nach gut 5200 Strassenkilometer sind wir wieder zu Hause.
Im lettischen Kegums konnten wir uns am Samstag zum dritten Mal in folge für einen WM-Lauf qualifizieren.
Die MX1 Piste von Kegums entpuppte sich für uns als sehr anspruchsvoll. Da sie einige knifflige Sprünge beinhaltete und gleich auch auf sandigem Boden gelegen ist. Im ersten Wertungslauf konnten wir Platz 19 ins Ziel fahren, dies hiess weitere 2 WM-Punkte auf unser Konto.
Der zweite Lauf startete sehr gut. Auf Platz 15 bliben wir leider kurz darauf direkt hinter dem vor uns liegenden Team stecken. Dies passierte noch weitere zwei Mal in diesem Lauf. Somit waren wir ziemlich am Schluss des Feldes und wir versuchten nach vorne zu fahren. Kurz vor Schluss stürzten wir noch in einer Rechtskurve, und somit war der Lauf für uns beendet.

 

Mit 5 weiteren Punkten kehren wir von unserer Osteuropatour zurück und bereiten uns nun für unser Heim GP in Roggenburg vor.

 

Hauptsponsoren