An diesem Wochenende war endlich wieder das Wetter auf unserer Seite. Im solothurnischen Stüsslingen fuhren wir zu einem MXRS Sidecarcup Rennen.
Im Zeittraining konnten wir uns auf dem guten zweiten Rang platzieren und erhofften uns so auch gute Changen.
Beide Starts waren im grossen und ganzen gut. In beiden Läufen hatten wir mit Ellenberger/Michel ein Gerangel,
das uns jeweils ein Platz unter den ersten zwei nach dem Start kostete.
In beiden Läufen platzierten wir uns auf dem undankbaren 4. Rang. Wir versuchten Runde für Runde die vor uns liegenden Teams zu überholen.
Jedoch war die Strecke an manchen Stellen so eng, dass kaum ein Seitenwagen alleine platz hatte.
Somit waren eigentlich die Plätze nach dem Start auch zugleich die Endplatzierungen.

Hauptsponsoren