Nun hat das neue Jahr begonnen, und wir sassen endlich das erste Mal im 2012 auf dem Motorrad.
Der Wetterbericht meldete für das ganze Wochenende schönes Wetter und über 10°C. jedoch als wir am Samstagmorgen die Türe vom Wohnmobil öffneten, sahen wir kaum 20m weit.
Dazu kam, dass es unter Null Grad war.
Nichts desto trotz waren wir um zehn Uhr auf der Piste. Wir hatten uns das Ziel genommen schneller zu fahren als das letzte Mal in Crotta. Es gelang uns, unsere Bestzeit zu unterbieten. Mit Paces über 30Minuten sind wir auf einem guten Weg.
Am Sonntag war dann endlich das schöne Wetter eingetroffen. Das Trainingsprogramm war ein Lauf der Deutschen-Meisterschaft. Wir starteten mit einem Training und darauf folgend mit zwei Läufen über 30min und 2 Runden. Mit konstanten Rundenzeiten fuhren wir die zwei Läufe durch und waren sehr zufrieden.
Nach einem guten Trainingswochenende ging es am Sonntagabend wieder richtung Heimat.
Das nächste Mal werden wir voraussichtlich am 24/25. Februar nach Italien fahren.

Hauptsponsoren